7 Ersatzstoffe für grüne Chilis, um Ihre Mahlzeiten aufzupeppen

Grüne Chilis sind eines jener am häufigsten verwendeten Gewürze, um Ihrem Nahrung zusammensetzen intensiv würzigen Biss zu verleihen, jener von heller, heißer, unverfälschter Hitze solange bis hin zu rauchigen, mittelschweren solange bis scharfen Gewürzen reichen kann. Zwar außer vom Hitzekick eröffnen grüne Chilis nebensächlich manche unglaubliche gesundheitliche Vorteile, die sie umso verlockender zeugen.

Ebendiese vielseitige Zutat ist in jener mexikanischen, indischen und südwestlichen Kochkunst beliebt, kann hinwieder nebensächlich zu vielen anderen Gerichten hinzugefügt werden, um die Hitze aufzupeppen. Wenn Sie jedoch ihren Gusto zu mild oder zu scharf finden, können Sie sie mit einem dieser Ersatzstoffe pro grüne Chilis tauschen, um die Hitzestufen des Rezepts nachdem Ihren Wünschen anzupassen.

1. Anaheim Pfeffer

Anaheim Pfeffer
Anaheim Pfeffer

Anaheim-Pfeffer, manchmal nebensächlich denn kalifornischer Pfeffer, New Mexico-Pfeffer und Magdalena bezeichnet, ist eine Weise Chilischote mit milder solange bis mittlerer Hitze. Es ähnelt grünen Chilis im Gestalt und kann kühl oder in Dosen in einer Vielzahl von mexikanischen und Tex-Mex-Küchen wie Salsa, Enchiladas und Scharfer Paprika Relleno verwendet werden.

Anaheim-Pfeffer eignet sich wunderbar pro eine Schlange von Kochanwendungen, einschließlich Rösten und Grillen, und kann denn Surrogat pro Chilis in Suppen, Eintöpfen, Saucen und vielem mehr verwendet werden. Es verleiht dem Justizgebäude zusammensetzen Hauch von Würze und zusammensetzen knackigen pfeffrigen Gusto. Es kann nebensächlich roh gegessen werden, ohne Ihre Geschmacksknospen zu niederringen, welches es zu einer guten Vorkaufsrecht pro hitzeempfindliche Menschen macht.

Ersetzen Sie Anaheim-Pfeffer im Verhältnis 1: 1 in jedem Rezept, dasjenige grüne Chilis erfordert.

2. Bananenpfeffer

Bananenpfeffer
Bananenpfeffer

Bananenpfeffer ist eine Chilischote, die im Gestalt Bananen ähnelt. Es ist leuchtend gelb, kann hinwieder je nachdem Reifegrad nebensächlich orange oder rot sein. Es hat zusammensetzen milden Gusto und bietet verschiedene medizinische Eigenschaften, einschließlich jener Stützung jener Unangreifbarkeit und jener Verringerung von Entzündungen.

Obwohl Bananenpfeffer milder und irgendwas süßer denn grüne Chilis ist, kann er denn Surrogat pro grüne Chilis in Sandwiches, Pizzen und sogar Salsa verwendet werden. Es packt irgendwas Wärme, ohne zu umwerfend zu sein, und verbessert nebensächlich die allgemeine Attraktivität des Rezepts. Es kann nebensächlich mit Knoblauch und weißem Essig eingelegt und denn Würze serviert werden, verleiht Ihrer Mahlzeit jedoch zusammensetzen süßen, salzigen und würzigen Gusto.

Ersetzen Sie Bananenpfeffer im Verhältnis 1: 1 in praktisch jedem Rezept, dasjenige grüne Chilis erfordert.

3. Cayennepfeffer

Cayennepfeffer
Cayennepfeffer

Cayennepfeffer ist eine rote Chilischote, die im frischen Zustand eine mäßige Hitze aufweist und im getrockneten Zustand konzentriert wird. Es ist schärfer denn grüne Chilis, so dass es nicht nur den Gusto Ihres Gerichts verändert; Es wird Sie nebensächlich heißer wahrnehmen lassen, welches Ihren Stoffwechsel intensivieren und Ihnen helfen kann, mehr Kalorien zu verbrennen.

Cayennepfeffer ist ein ausgezeichneter Surrogat pro grüne Chilis. Sowohl frische denn nebensächlich getrocknete Sorten verleihen Gerichten wie Fleisch, Meeresfrüchten, Suppen, Saucen und Eintöpfen zusammensetzen tonisieren rauchigen, würzigen Stoß. Denken Sie jedoch daran, dass es die 8-fache Schroffheit von grünen Chilis hat, von dort sollten Sie vorsichtig sein, wie viel Sie Ihrem Justizgebäude hinzufügen.

1 gehackte frische grüne Chilischote = 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer. (Nachdem Gusto individuell herrichten.)

4. Jalapeno-Pfeffer

Jalapeno-Pfeffer
Jalapeno-Pfeffer

Jalapenos sind mittelgroße Paprikaschoten, die relativ schärfer sind denn grüne Chilis. Obwohl manche Menschen ihre milde solange bis mittlere Hitze umwerfend finden, können sie Gerichten wie Salaten, Salsas, Currys und Dips eine erträgliche Menge Würze hinzufügen. Jalapenos sind nebensächlich in den meisten Lebensmittelgeschäften verfügbar, welches sie sehr beliebt macht.

Jalapeno-Paprikaschoten können denn Surrogat pro grünes Scharfer Paprika in jedem Rezept verwendet werden, dasjenige von einem intensiven Gewürzkick profitieren würde. Zwar längeres Kochen kann seinen Gusto verändern, von dort ist es besser, sie gegen Finale des Rezepts hinzuzufügen. Jalapeno-Paprikaschoten enthalten Hitze in ihren Samen, darum nach sich ziehen Sie mehr Leistungsnachweis darüber, wie sehr warm dasjenige letzte Justizgebäude ist.

Ersetzen Sie Jalapeno-Paprikaschote im Verhältnis 1: 1, um grüne Chilis zu ersetzen.

5. Pasilla-Pfeffer

Pasilla-Pfeffer
Pasilla-Pfeffer

Pasilla-Pfeffer bedeutet übersetzt „kleine Rosine“, welches hinauf sein faltiges Gestalt hinweist. Ebendiese Paprikaschoten sind weit, nach sich ziehen eine dunkle Nuance und zusammensetzen reichen, milden solange bis mittelscharfen Gusto mit einem Hauch Süße. Sie sind eine beliebte Zutat in jener mexikanischen Kochkunst und eignen sich nebensächlich gut pro andere Gerichte.

Pasilla kann anstelle von grünen Chilis verwendet werden, da sein Geschmacksprofil gut zu anderen Zutaten passt. Sie können es verwenden, um die Aromen von Saucen, Salsas und Eintöpfen sowie denn Würze oder Marinade pro Fleisch und Fisch zu verbessern. Denken Sie daran, dass getrockneter Pasillapfeffer stärker ist denn grüne Chilis, von dort sollten Sie die verwendete Menge beaufsichtigen, um zu vermeiden, dass dasjenige Justizgebäude zu scharf wird.

Verwenden Sie Pasillapfeffer im Verhältnis 1: 1 in jedem Justizgebäude, dasjenige grüne Chilis verlangt.

6. Poblano-Pfeffer

Poblano-Pfeffer
Poblano-Pfeffer

Poblano-Paprikaschoten sind eine milde Sorte von Chilischoten. Sie werden normalerweise dunkelgrün gepflückt und reifen dann zu dunkelrot, Braun oder sogar schwarz. Sie können Poblano-Pfeffer verwenden, um die Hitze des Rezepts hinauf ein neues Niveau zu Hebung, oder um Gerichte wie gefüllte Chilischoten zuzubereiten. Stellen Sie jedoch sicher, dass die wachsartige Textur Ihr Justizgebäude nicht verderbt.

Poblano-Pfeffer kann denn grüner Scharfer Paprika-Surrogat in einer Schlange von Gerichten verwendet werden, darunter Suppen, Saucen und Enchiladas. Ebendiese Paprikaschoten können Ihrem Nahrung zusammensetzen reichhaltigen, rauchigen Gusto und zusammensetzen Gewürzschub verleihen, ohne es zu sehr warm zu zeugen. Wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie nebensächlich getrocknete, geräucherte Paprikaschoten verwenden, um Maulwurfsauce zuzubereiten, eine intensive, verlockende Mischung aus Früchten, Nüssen, Paprikaschote und Gewürzen.

Verwenden Sie Poblano-Pfeffer im Verhältnis 1:1. Wenn Sie die getrocknete Form verwenden, beginnen Sie mit jener Hälfte jener Menge und passen Sie sie nachdem Gusto an.

7. Rote Chilis

Rote Chilis
Rote Chilis

Rote Chilis sind die gereifte Form von grünen Chilis und voller Nährstoffe, sodass sie sich hervorragend denn Surrogat pro grüne Chilis eignen. Sie werden normalerweise kühl verwendet, können hinwieder nebensächlich getrocknet, pulverisiert und geröstet werden, um Gerichten zusammensetzen würzigen Gusto zu verleihen.

Sie können rote Chilis wie grüne Chilis in Saucen, Currys und vielem mehr verwenden. Sie ergänzen mexikanische Gerichte wunderbar, können hinwieder nebensächlich verwendet werden, um cremigen Speisen wie Pasta zusammensetzen Hauch Würze zu verleihen. Einplanen Sie jedoch, dass die leuchtend rote Nuance dasjenige Gestalt Ihres Gerichts verändert. Es ist nebensächlich heißer denn sein unreifes Parallele, von dort sollen Sie hinauf die verwendete Menge wertschätzen, um zu vermeiden, dass Ihr Justizgebäude zu scharf wird.

Beginnen Sie mit jener Hälfte jener Menge und passen Sie sie nachdem Gusto an.

Leave a Reply

Your email address will not be published