Adzuki Bohnen Vs. Rote Bohnen

Wenn Rezepte nachher einer bestimmten Zutat verlangen, kann es verwirrend sein, wenn die Zutat viele Variationen aufweist. Bohnen hinschlagen in solche Kategorie, da es so viele ähnliche Variationen gibt. Adzuki-Bohnen und rote Bohnen sind beiderlei unglaublich beliebt, doch welches sind die Unterschiede?

Welches sind Adzuki-Bohnen?

Die Adzuki-Bohne wird in ostasiatischen Ländern wie Nippon, Nepal, Korea, Reich der Mitte usw. angebaut. Es ist traut z. Hd. seine dunkelrote Kolorit, verfügt doch gleichfalls verschiedene Sorten, die weiß, schwarz oder mausgrau sind. Dieser Name Adzuki bedeutet aus dem Japanischen übersetzt „kurz“ wegen dieser Größe dieser Bohne.

Die Bohne hat zusammensetzen starken und nussigen, doch süßen Würze. Es ist stark in dieser ostasiatischen Kochkunst vertreten. Aufgrund ihres süßen Geschmacks werden Adzuki-Bohnen in Zucker gekocht und dann qua Zutat z. Hd. Desserts und Gebäck verwendet.

Adzuki-Bohnen sind sehr nahrhaft und enthalten viel Magnesium, Ferrum, B-Vitamine, Mn, Zn usw. Sie nach sich ziehen geringe Mengen an Sodium, welches sie zu einem großartigen Blutdruckregulator und Wassertablette macht.

Sie gilt qua sehr gesunde Bohne, da sie zusammensetzen dieser niedrigsten Fettgehalte aufweist und taktgesteuert hohe Proteinmengen enthält. Dieser Verbrauch von Adzuki-Bohnen ist mit positiven Auswirkungen gen Nieren-, Oralverkehr an den männlichen Geschlechtsorganen- und Fortpflanzungsfunktionen, Gewichtsverlust und Brustkrebsprävention verbunden.

Welches sind rote Bohnen?

„Rote Bohnen“ ist ein Oberbegriff z. Hd. rote Bohnen. Dies führt zu irgendetwas Verwirrung, da die meisten rot gefärbten Bohnen in Gerichten fungibel verwendet werden können. Beispiele z. Hd. solche rot gefärbten Bohnen sind Adzukibohnen, kleine rote Bohnen (mexikanische rote Bohnen) und Kidneybohnen.

Adzuki-Bohnen Vs. Rote Bohnen: Welches ist dieser Unterschied?

Adzuki-Bohnen und rote Bohnen nach sich ziehen viel verbinden, wodurch die auffälligste Ähnlichkeit ihre rote Kolorit ist. Man kann sagen, dass sich Adzuki-Bohnen nicht von roten Bohnen unterscheiden, da es sich um eine Verfahren rote Bohnen handelt. Nur hier sind ein paar Unterschiede zwischen Adzuki-Bohnen und anderen roten Bohnen.

  • Größe: Adzuki-Bohnen sind viel dicker Teppich qua Kidneybohnen, doch größer qua mexikanische rote Bohnen.
  • Form: Kidneybohnen nach sich ziehen die Form einer Niere, wie dieser Name schon sagt, während mexikanische rote Bohnen oval sind. Adzuki-Bohnen sind runder und praller qua die anderen roten Bohnen.
  • Würze und Textur: Adzuki-Bohnen nach sich ziehen zusammensetzen nussigen und leichtgewichtig süßen Würze. Die Textur ist weich, fühlt sich doch mehlig an. Kleine rote Bohnen nach sich ziehen zusammensetzen milden erdigen Würze und eine glatte, cremige Textur. Kidneybohnen sind leichtgewichtig süßlich mit einem erdigen Würze und einer weichen Textur.
  • Kulinarische Verwendung: Adzuki-Bohnen können aufgrund ihres süßen Geschmacks in süßen und herzhaften Gerichten verwendet werden. Es kann in Suppen, Eintöpfen, Gebäck, Kaisersemmel usw. verwendet werden. Sowohl kleine rote Bohnen qua gleichfalls Kidneybohnen können jedoch nur in herzhaften Gerichten verwendet werden. Sie nach sich ziehen im Vergleich zu Adzuki-Bohnen zusammensetzen einfachen Würze und können nicht in Süßspeisen verwendet werden. Sie können in Salaten, Suppen usw. verwendet werden.

Schlussfolgerung

Während Adzuki-Bohnen qua eine Verfahren rote Bohne gemocht werden können, unterscheidet sie sich stark von den anderen roten Bohnen. Dieser Ware hat die signifikanten Unterschiede zwischen ihnen hervorgehoben.

Leave a Reply

Your email address will not be published