So messen Sie ein Messer: Tipps zum Messen der richtigen Länge

Es wird oft gesagt, dass dies Messer die ultimative Waffe eines jeden Kochs ist. Kontakt haben Sie in Folge dessen manche Tipps, um ein Messer richtig zu messen? Dies ist ziemlich wichtig, da dies später Ihre Verwendung in jener Kochstube beeinträchtigt. Battersby ich habe diesen Ware geschrieben, um Ihnen zu helfen, dies zum Besten von Sie richtige Messer zu finden!

So messen Sie die Klingenlänge eines Messers

Wenn es drum geht, die Länge eines Messers zu messen, ist es speziell die Klingenlänge. Wir werden von jener Spitze jener Klinge solange bis zum Polster messen. Wählen Sie die richtige Länge zum Besten von Ihre Messer, da Sie sie x-fach verwenden sollen.

so messen Sie ein Messer battersby 1

Die Klingenlängenmessung

Messer gibt es in vielen verschiedenen Gießen und Größen, zwar die Grundlagen von Messerteilen können aufwärts weitestgehend jedes Messer angewendet werden. Da Kochmesser die am häufigsten verwendeten Messer in jener Kochstube sind, ist es wichtig, dass Sie die richtige Größe nach sich ziehen.

Die Länge eines Messers bezieht sich normalerweise aufwärts die Länge jener Klinge. Es wird von den Wegen jener Klinge solange bis zum Polster sein.

Sie werden jedoch eine Warteschlange von Produktbeschreibungen sehen, die dies gesamte Messer von jener Spitze solange bis zum Handgriff messen. Sie sollten per jener Erklärung wiedererkennen, ob sie dies getan nach sich ziehen oder nicht. Wenn dies gesamte Messer vermessen wurde, sollte jener Verkäufer die Klingenlänge sowie die Grifflänge in jener Erklärung unterteilen.

Wenn in jener Erklärung nur eine Länge angegeben ist, sollte sich dies nur aufwärts die Länge jener Klinge beziehen.

Beinhaltet die Messerlänge den Handgriff?

Obwohl die Länge eines Messers die Länge jener Klinge von jener Spitze solange bis zum Stift kennzeichnen sollte, zeigen viele billigere Messer eine Längenmessung von Kopf solange bis Handgriff.

Wenn die Länge von Kopf solange bis Schaft angegeben ist, sollte jener Verkäufer die Tönen- sowie die Grifflänge in jener Erklärung trennen. Wenn nur eine Länge beschrieben wird, sollte es jener Kopf des Pads sein.

Wie weit ist ein gewöhnliches Kochmesser?

Kochmesser nach sich ziehen eine Länge von 6 solange bis 14 Zoll, mit einer durchschnittlichen Länge von 8 Zoll. Die Größe Ihres Kochmessers hängt von mehreren Faktoren ab, z. B. jener Größe Ihrer Hand und wofür Sie Ihr Kochmesser am häufigsten verwenden.

so messen Sie ein Messer Battersby 2

Die Abmessungen des Messers

Messer werden nachher jener Länge jener Klinge von jener Spitze solange bis zur Hacke gemessen, ohne die Länge des Griffs. Ein 8-Zoll-Messer hat in Folge dessen eine 8-Zoll-Klinge. Ein 6-Zoll-Messer hat eine 6-Zoll-Klinge und so weiter.

Die meisten Messer in Ihrer Kochstube nach sich ziehen eine ziemlich Standardgröße, es spielt keine Rolle, im besonderen die genaue Länge Ihres Gemüsemessers oder Brotmessers. Demgegenüber zum Besten von Ihr Meisterhackmesser oder ein Kochmesser ist die Größe wirklich wichtig.

Ein Kochmesser ist wie eine Verlängerung des eigenen Arms. Sie möchten, dass es sich untätig und ausgewogen anfühlt, wenn es zu weithin zum Besten von Sie ist, wird es sperriger und schwerer zu kontrollieren sein.

Die Klingenlänge und Beliebtheit:

  • Selten: 12 und 14 Zoll.
  • Moderat: 6 und 10 Zoll.
  • Beliebt: 8 Zoll.

Lehre vom Körper eines Messers

so messen Sie ein Messer Battersby 3

Sie sollten sich immer an wichtige Teile jener Messer erinnern

1. Klinge

Die besten Kochmesser vorhanden aus rostfreiem Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt, einem sehr harten Metall, dies stark scharf bleibt und sich nicht verfärbt oder rostet wie normaler Kohlenstoffstahl.

Natürlich sind Messer aus normalem Kohlenstoffstahl nicht unbedingt minderwertig. Manche Köche lieben sie, weil sie durch dies weichere Metall leichter zu schärfen sind. Natürlich sind sie zweite Geige leichter zu stumpf.

Kochmesser werden in Zoll gemessen. Die längere Klinge ermöglicht es Ihnen, beim Schneiden vereinigen längeren Schnittwunde zu zeugen. Dieser sogenannte „deutsche“ Stil von Kochmessern hat tendenziell vereinigen stärker gekrümmten Teil an jener Vorderseite jener Klinge, jener sich gut zum Zerschnetzeln in einer aufwärts und ab „schwingenden“ Regung eignet.

Dieser „französische“ Stil ist gerader und dreieckiger, welches sich hervorragend zum Besten von „Schneid“ -Bewegungen eignet, unter denen dies Messer eins-zu-eins zu Ihnen gezogen wird.

Mehr signifizieren: So schärfen Sie ein gezacktes Messer

2. Handgriff

Dieser Teil eines Kochmessers, mit dem Sie am meisten in Berührung kommen, ist jener Handgriff. Sie sollten in Folge dessen sicherstellen, dass es untätig ist und gut in jener Hand liegt. Es fühlt sich nicht rutschig an oder lässt Sie es zu steif halten.

Kochmessergriffe vorhanden traditionell aus Holz, Holzgriffe veredeln jedoch gewisse Probleme. Da dies Holz porös ist, können Holzmessergriffe Bakterien umfassen, die lebensmittelbedingte Krankheiten verursachen.

Polymer- oder Gummigriffe gewannen indem schnell an Popularität. Darüber hinaus vorhanden manche Griffe aus Verbundwerkstoffen, einschließlich Holz, dies mit Kunststoffharz behandelt wurde.

3. Hacke

Die Hacke ist jener breiteste Teil des Messers, jener sich an jener Rückseite jener Klinge befindet, wo er mit dem Handgriff in Kontakt kommt. Solche Klinge wird verwendet, um harte Gegenstände wie Karotten, Nüsse oder sogar Hühnerknochen zu schneiden.

Messer mit längeren Tönen erzeugen mehr Hebelwirkung und erzeugen so mehr Schnittkraft am Finale jener Klinge. Ein schwereres Messer erhoben zweite Geige die Schnittkraft, ist zwar zweite Geige anstrengender zu bewirten.

4. Dieser Tang

Wie schon erwähnt, werden die besten Messer zusammenhängend und fugenlos Stahl geschmiedet, dies übrig die gesamte Länge des Messers verläuft. Dies bedeutet, dass jener Stahl solange bis zum Handgriff reicht. Dieser Zapfen ist jener Stahl im Handgriff.

5. Vernieten

Vernieten sind zylindrische Stahlstift, die angehoben werden, um den Handgriff steif am Zapfen des Messers zu halten. Wenn es Vernieten gibt, stellen Sie sicher, dass ihre Oberseiten rutschig sind. Und sie ragen nicht aus dem Handgriff hervor.

6. Schlummerrolle

Die Stützstange ist die robuste Stahlschulter an jener Vorderseite des Griffs, wo sie mit jener Wirbelsäule oder jener oberen (nicht geschnittenen) Nahtstelle jener Klinge in Kontakt kommt. Zusätzlich zur Stabilisierung des Messers verhindert dies Pad, dass Ihre Finger während jener Arbeit verrutschen, und beugt so Ermüdung jener Hände und Blasenbildung vor.

So wählen Sie die passende Klingenlänge zum Besten von Ihr Kochmesser

wie man ein Messer misst

Messtipp zum Besten von die passenden Messer

1. Basierend aufwärts Ihrer Körpergröße

Da die Griffgröße mit zunehmender Klingengröße des Küchenchefs zunimmt, besteht eine Methode zur Klausel jener Messergröße, die am ehesten funktioniert, darin, Ihre Körpergröße denn Leitfaden zu verwenden.

Vernetzung: So explantieren Sie Rost von Messern

Normalerweise, wenn Sie unter 5 Käsemauke 5 Zoll weithin sind, wahrnehmen Sie sich mit einem 6-Zoll-Messer am wohlsten. Wenn Sie 5 Käsemauke 5 Zoll solange bis 6 Käsemauke weithin sind, werden Sie wahrscheinlich mit einem 8-Zoll-Messer möglich sein wollen.

Wenn Sie größer denn 6 Käsemauke sind, werden Sie wahrscheinlich am ehesten mit einem 10-Zoll-Messer oder vielleicht sogar einem 12-Zoll-Messer funktionieren, wenn Sie größer denn 6 Käsemauke 3 Zoll sind.

2. Basierend aufwärts Ihrer Unterarmlänge

Wenn Sie eine irgendwas genauere Methode zur Klausel jener zum Besten von Sie am ehesten geeigneten Größe eines Kochmessers wünschen, probieren Sie die Größen im Geschäftsstelle aus. Legen Sie die Messerspitze aufwärts den Ellenbogen des Gauners und stecken Sie die Klinge ohne Rest durch zwei teilbar in den Vorderarm.

Sie möchten, dass die Hacke jener Klinge Ihr Handgelenk erreicht. Sie können zweite Geige ein Lineal verwenden und die Länge Ihres Unterarms messen, um sich beim Kauf eines Kochmessers zu orientieren.

Schlussfolgerung

Durch diesen Ware nach sich ziehen wir mit Ihnen die Methoden zum Messung eines Messers gelernt. Außerdem nach sich ziehen Sie vereinigen Weg gefunden, die zum Besten von Sie am ehesten geeignete Messerlänge zu wählen. Vorlesung halten Sie immer die Anweisungen und die Erklärung des Herstellers sorgfältig durch. Bleib immer scharf!

Leave a Reply

Your email address will not be published