Toum: Veganes Rezept für Knoblauchsauce

Toum ist eine intensive und cremige Knoblauchsauce. Sie besteht aus wenigen, rein pflanzlichen Zutaten und gibt vielen Gerichten dasjenige gewisse Extra. Wir stellen dir ein einfaches Toum-Rezept vor.

Unter dieser libanesischen Sauce Toum ist dieser Name Sendung: „Toum“ bedeutet aus dem Arabischen übersetzt nämlich „Knoblauch“ und dieser spielt in dieser Sauce die große Hauptrolle. 

Neben Knoblauch besteht Toum nur noch aus neutralem Öl, Zitronensaft und Salz. Toum ist somit eine rein pflanzliche Sauce und eignet sich gut qua kräftige und vegane Option zu Mayonnaise.

Toum ist nun genauso cremig wie Mayonnaise, denn die Sauce basiert ebenfalls uff einer Öl-in-Körperflüssigkeit-Emulsion. Doch unterschiedlich qua nebst Mayonnaise dient pro Toum nicht Eigelb qua Emulgator. Dasjenige Zerkleinern des frischen Knoblauchs setzt die in seinen Zellwänden enthaltenen Emulgatoren leer stehend. Langsames abwechselndes Zugeben von Öl und Zitronenwasser stabilisiert die Emulsion. 

Traditionell wird Toum mithilfe eines Mörsers und Stößels zubereitet, doch schneller geht es mit einem (Stab-)Tonmischer.

Toum selbst zeugen: Intensive Knoblauch-Sauce in wenigen Schritten

Durch die große Menge an Knoblauch schmeckt Toum sehr intensiv.
Durch die große Menge an Knoblauch schmeckt Toum sehr intensiv.
(Foto: CC0 / Pixabay / MaisonBoutarin)
  • Zubereitung: ca. 10 Minuten
  • Menge: 1 Portion(en)
Zutaten:


  • 50 g


    Knoblauchzehen

  •  1


    halbe Zitrone

  • 1 TL


    Salz

  • 250 ml


    Öl, parteilos (z.B. Sonnenblumenöl)
Zubereitung

  1. Schäle den Knoblauch. Achte darauf, dass er möglichst neu ist und noch nicht angefangen hat zu keimen. Eine Schule, wie du Knoblauch störungsfrei schälen kannst, findest du hier: Knoblauch schälen: Mit diesen Tricks gehts schnell und störungsfrei.

  2. Verdichter die Zitronenhälfte aus. 

  3. Püriere mithilfe eines (Stab-)Mixers den Knoblauch zusammen mit dem Salz.

  4. Füge den Zitronensaft hinzu und püriere weiter.

  5. Füge während des Mixens nachher und nachher 2 Suppenlöffel des Öls hinzu.

  6. Gib den Rest des Öls langsam und nach und nach hinzu, während du weitermixt. Zunächst mag die Knoblauchmasse sehr liquide erscheinen, doch durch dasjenige langsame Zugeben dieser anderen Zutaten entsteht bevorstehend eine Emulsion. 

Vielfältige Möglichkeiten: Toum verwenden

In dieser nahöstlichen Kochkunst ist Toum eine beliebte Grundzutat. Die Sauce wird traditionell zu Fleischgerichten serviert, handkehrum gleichfalls zu Brotlaib, Hummus, Falafel, und Tabouleh gereicht. Toum würzt außerdem Dressings, Marinaden, Dips, und Aufstriche.

Aufgrund dieser Menge an verwendetem Knoblauch ist Toum scharf-würzig. Deswegen reichen manchmal schon kleine Mengen zur Verfeinerung von Speisen oder zum Dippen von Brotlaib und Grünzeug.

Trotzdem kannst du Toum gut uff Vorrat zubereiten, denn die Sauce hält sich pro solange bis zu vier Wochen im Kühlschrank. Du kannst sie gleichfalls solange bis zu einem halben Jahr gefrieren. 

Weiterlesen uff Utopia.de

  • Aioli vegan selbst zeugen: Leckeres Rezept pro die mediterrane Rahm
  • Mayonnaise ohne Ei: Leckeres Rezept pro Veganer
  • Knoblauchsauce: Einfaches Schnell-Rezept pro Genießer

Leave a Reply

Your email address will not be published