Werfen Sie Ihre Wassermelonenschale nicht weg – sie ist vollgepackt mit gesundheitsfördernden Nährstoffen

Wassermelone ist eine meiner Lieblingssommerfrüchte, die ich mir gönnen kann. Ich meine, wer liebt nicht eine süße, saftige Scheibe Wassermelone an einem heißen Tag? Es ist perfekt, um alleine zu essen, in einen Cocktail zu mischen oder einen Obstsalat einzuwerfen. Ein Stück der Frucht landet jedoch immer im Müll – der Wassermelonenschale – aber vielleicht sollte es nicht.

Ich bin die Art von Person, die es nicht mag, Essen zu verschwenden. Es gibt also immer diese stille Schuld, wenn ich die Rinde meiner Wassermelone wegwerfe. Ich weiß, dass es keine typische Praxis ist, dieses harte und saure Stück zu essen, aber aus Neugier beschloss ich zu untersuchen, ob es tatsächlich essbar ist oder nicht – und zu meiner Überraschung ist es das!

Laut Healthline, die Rinde (der weiße Teil, nicht die Haut) ist vollgepackt mit einigen ernsthaften gesundheitsfördernden Nährstoffen. Es ist besonders konzentriert in einer Aminosäure namens Citrullin, die nachweislich die Sauerstoffzufuhr zu Ihren Zellen und Muskeln verbessert und möglicherweise zur Verbesserung der sportlichen Leistung beiträgt. Einige Untersuchungen deuten auch darauf hin, dass Citrullin Ihre Herzgesundheit verbessern könnte, indem es hilft, den Blutdruck zu senken, insbesondere bei Patienten mit Bluthochdruck. Und darüber hinaus ist Wassermelonenrinde auch reich an Ballaststoffen, einem Nährstoff, der die Verdauungsgesundheit verbessert und dazu beiträgt, Erkrankungen wie Verstopfung und Symptome von IBS zu verbessern.

Wie man Wassermelonenschale isst

Im Gegensatz zum Rest der Wassermelone sollten Sie keine Wassermelonenrinde roh essen, wie sie ist. Es ist eigentlich ein großartiges Essen, um bestimmte Rezepte hinzuzufügen!

Watermelon.org bietet einige großartige, einfache Möglichkeiten, Ihre Rinde zu nutzen und das Beste aus ihren gesundheitlichen Vorteilen herauszuholen. Schauen Sie sich hier an, wie Sie sie einlegen, in Smoothies werfen und sogar zu einer köstlichen Pfanne kochen können!

Außerhalb dieser Vorschläge können Sie Wassermelonenrinde zu einer Marmelade machen (eine schnelle Google-Suche gibt Ihnen viele Rezepte zum Ausprobieren) oder sogar Ihre Rinde wie jeden anderen Kürbis zerkleinern und sie zu Suppen-, Eintopf- und sogar Curry-Rezepten hinzufügen. Sie haben einen milden, süßen Geschmack und können Ihren Lieblingsgerichten eine Dosis Spaß hinzufügen!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Experimentieren mit diesem oft vernachlässigten Superfood!

Leave a Reply

Your email address will not be published